Warum eigentlich dieses ganze Theater mit wickeln und so weiter

  • Gefühlt ploppt das Thema Selbstwickler kontra Fertigcoiler mindestens einmal im Jahr auf.

    Begleitet mich jetzt schon seit vielen Jahren und provokativ empfinde ich den Titel nicht.


    Ist doch für Neueinsteiger interessant zu lesen was für Selbstwickler oder für Fertigcoiler spricht.


    Was mich betrifft, ich hasse wickeln.

    Was für andere vielleicht entspannend und meditativ ist wird bei mir sehr schnell zu einer nervenzerfetzenden Geduldsprobe. :wikiline:

    Ich habe nicht die Ruhe und die Geduld dafür und ich wickle nur, wenn es gar nicht mehr anders geht.

    Lieber lasse ich mir helfen. Ein sehr sehr lieber und guter Dampferfreund wickelt meist meine Flotte.

    Da ich allesamt nur coilschonendes dampfe, braucht nicht so oft neu gewickelt zu werden.

    Coils halten ewig und Wattewechsel kriege ich zur Not hin. :nick:


    Und ja, ich benutze auch noch Fertigcoiler, im Auto, im Büro und auch im Urlaub oder auf Wanderungen und Spaziergängen.

    :pirat: auf Kaperfahrt

  • Ausglühen kann man die zwar aber entweder löst sich der Mantel oder die schmecken trotzdem noch bescheiden.

    Kommt vielleicht auf die Art und Weise des Dampfens an. Bei meinen 9 Watt passiert denen nicht viel und nach einem Wetburn (mach ich bei manchen Liquids bei jedem Wattewechsel) sind die wie neu.

    ***Mein Kopf ist ein AbEnTeuERspielPlaTZ mit Leseecke***

  • Selbst meine Coils aus dem Burkuntu-Thread habe ich durch vorsichtig abbürsten und Dryburn wieder ordentlich hinbekommen.

    Mit entsprechender Erfahrung lässt sich fast jede Coil länger nutzen.

    Wenn die jedes Mal wie ein Kohlebrikett aussieht, würde ich mir überlegen entweder öfter sauber zu machen oder auch mal das Liquid zu wechseln. Zugegeben ist das bei manchen Liquids wie Net-Tabak schwierig, wobei es da wahrscheinlich auch eher eine simple Wicklung und keine komplexe Coil sein wird.

  • pro Selbstwickler

    • Draht geht mir nie aus, Coils muss man nachkaufen. Für einige meiner Verdampfer aus meiner ersten Dampferkarriere gibt es keine Coils mehr zu kaufen, das macht nachdenklich.
    • Der Spaß am rumprobieren. Wenn ich mal n neues Liquid testen will dann wird der VD ausgewaschen, neue Watte rein und man hat gleich den neuen Geschmack und nix vermatschtes. Bis meine Freundin in ihrem Pod-System den neuen Geschmack durch wegdampfen erreicht hat, habe ich den VD gereinigt und neu bewattet.
    • Unabhängigkeit
    • Das alte Höhlenmenschen Ding.... "Ich habe Feuer gemacht"... Sachen die man selber machen kann und zeitlich möglich sind versuche ich selber zu machen.



    pro Fertigverdampfer

    • Es ist einfach idiotensicher
    • Man braucht, und muss, sich mit der Materie nicht auseinander setzen

    Ich seh die Diskussion völlig entspannt, es gibt kein gut oder schlecht.

    Das ist wie mit den Autos, die einen wollen nur fahren, die anderen auch dran schrauben und reparieren alles selber.

  • Jeder hat das Recht, einen Thread aufzumachen.

    Denn ansonsten könnten wir den Laden zu machen, das meiste wurde ja schon besprochen

    Das ist richtig, bei Eröffnung von 2 Threads zum gleichem Thema im Jahresintervall erlaube ich mir darauf hinzuweisen. Was auch mein Recht ist :blinker:

    Gruß

    Armin

    :dampfer:



    "Nicht das Erreichte zählt - das Erzählte reicht." Alfred Dorfer, österreichischer Kabarettist und Schauspieler

  • Bis meine Freundin in ihrem Pod-System den neuen Geschmack durch wegdampfen erreicht hat, habe ich den VD gereinigt und neu bewattet.

    Wenn ich im Melo 4 den Tank leer habe und neues Liquid einfülle, ist der neue Geschmack binnen 3 - 5 Zügen da.

    4780-signatur-gif

    Wir sind im Augenblick dabei, zu prüfen, ob es im öffentlichen Interesse liegt, ihnen mitzuteilen, ob wir die Informationen haben, die Sie erbitten, und ob es, sollte das der Fall sein, im öffentlichen Interesse liegt, Ihnen diese Informationen zur Verfügung zu stellen.

  • Als Grobmotoriker natürlich nur Fertigcoiler. Seit Jahren das gleiche Setup und Aroma. Taugt mir übelst. Leider vergammelt mein Aromaeimer im Keller und der Titan setzt bald Flugrost an.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!