Drip Hacks - Sammelthread

  • Die meisten Longfills gehen früher, sind aber auch eher dieser Wackelpudding und kein richtiger Waldmeister.


    Auch von CBV gibt es ein Aroma das wie der Wackelpudding ist und nach 2-3 Wochen schon super schmeckt.


    Meistrix (Kool) von Bangjuice ist auch so ein Ding.

  • FatTobi , man muss den Kanone mal in Schutz nehmen, habe in etwa das gleiche Problem wie er. Seit ich mein Manchee wieder entdeckt habe schmeckt mir auch kein dh mehr, vorerst....

    Kanone hat früher auch dh gedampft, so wie ich auch, das 1% unter meinem Namen heißt nicht dass ich sie mit ein Prozent angemischt habe, sondern das mir manche noch zu lasch waren und ich mich geärgert habe sie ganz aufgefüllt zu haben...

    I'm moment kann ich sie auch nicht mehr sehen....

  • das ist ganz normal, wenn man die ganze zeit nur eine "marke" dampft, dann hängt die einem halt auch irgendwann mal zu den ohren raus. hab ich ja genauso.....ich wechsle stetig zwischen driphacks, flavourboss, maza und allem möglichen hin und her....wenn ich es komplett über habe, dampfe ich mal ein paar wochen quasi nur mtl mit TK-aromen und dann hab ich irgendwann auch wieder bock auf driphacks.


    los bekommste mich von dem zeug aber erstmal nicht :rofl1:

    _____
    Eine schwarze Katze, die Deinen Weg kreuzt, bedeutet, dass das Tier irgendwo hinwill.

  • Ich habe auch mehreres in der täglichen Rotation so dampfe ich DH Aromen nur alle 6-7 Tage manchmal auch länger kein DH.

    Los bekommst du mich von denen auch erst mal nicht.

  • Ist bei mir auch so, dass ich mehrere, teils sehr unterschiedliche Aromen am Tag dampfe. Vom Vanillepudding von DH war ich allerdings das erstmal extrem enttäuscht, weil viel zu heftig aromatisiert und zu süß. Cherries & Berries war für mich auch nicht so die Erfüllung. Trotzdem probiere ich jetzt den Rhabarber-Pudding aus, auch wenn die Leckprobe schon wieder extrem Süßes vermuten lässt. Aber lecken und dampfen sind ja bekanntlich 2 Paar Schuhe.

  • Ich hab hier noch so viele DH Sorten, die ich nicht probiert oder abgemischt habe, aber aktuell ist auch so vieles andere in meinen Siggis und die Liquidbar sagt: Brauchst nix mischen, hier steht genug fertig!


    Selbst bei den guten Sorten war ich irgendwie froh, wenn die Buddeln irgendwann mal leer wurden. Ich für meinen Teil hab das aber auch bei vielen Liquids und brauche stetige Abwechslung.

  • Geht mir auch so. Meistens bin ich froh wenn die 250ml endlich leer sind. Man hat sich nach 230ml einfach satt gedampft und braucht was anderes im Tank. Der letzte Rest steht dann monatelang rum und landet irgendwann im Ausguss.

  • Also das ich krieg vom Cherry & Berries nicht genug kriegen, ist seit Februar letzten Jahres mein absolutes allday, Flasche hält ca 2,5 Wochen.

    Ich weiss auch nicht wie buddeln ich schon geleert habe🤣

    Da es in jedem Verdampfer auch etwas anders schmeckt, reicht mir das meistens schon als Abwechslung, da ick das Zeuch immer noch so lecker finde wie bei der ersten Flasche 🙂

    footer1576521499_19423.png

    Mesh Mesh Mesh und das nicht fresh

  • Bevor ich kümmerliche Reste wegkippe, kommen die in die Hexenflasche. Da tummeln sich dann am Ende 48 hoch 12 Aromen und ergeben etwas, was definitiv jeden Tag anders schmeckt und wo sich nichts mehr erschmecken lässt.


    ...und wenn das mal so gar nichts taugt, einfach 5% Kanzi dazu, dann ist es ... Kanzi :doppeldaumen:

  • Cherry & Berries hatte ich die neue 10ml Flasche mit 120 Leerflasche. Aroma rein Base aufgefüllt es ist lecker aber es krustet die Coil und Watte so dermaßen durch das man jeden verdammten Tag die Watte wechseln muss und die Coil freibrennen. Ist im Grunde eigentlich nur mit 8% angemischt in 70/30 Base auf 25-30 Watt im GT4.


    Wie gesagt ich finds lecker aber nach jedem Tag die Watte wechseln und Coil entkrusten geht für mich garnicht.... Ich will zumindest 1 Woche dampfen können.

  • Ich lese da und da über Drip Hacks und bei 50% Angebot dachte ich, ejjj, probiers ja auch mal... :)


    Gekauft wurde bei fids Paff folgendes:


    Ich bereite mich aber mental auf ne: "naja, kann man schon dampfen" vor ;)

    Bin echt gespannt

    ________________________________________

    ...seit 2010 mein Verhältnis zu Tabak: :stinkefinger:
    :dampf: = :thumbup:

  • Ich schreibe hier auch mal meinen Senf. Zum erst Mal habe ich mir „ein paar“ Flaschen DripHacks gekauft. Ich mag Energy Geschmack, deshalb ist es die Mutations-Reihe geworden. Pro 250ml-Flasche 50ml Aroma, bezahlt habe ich dank BlackFridayWeek und Forenrabatt ca 5,20€ pro Flasche bei Die-Dampfbar. Nach Tests mit Kleinstmengen behandle ich das wie andere Aromen und mische das Zeug mit 8%, sonst ist es mir viel zu süß. Kommen also pro Flasche ca 600ml Liquid raus. Zusätzlich gebe ich ein bisschen Frostify Taste von ASM Eisaromen dazu ( wirklich nur ein paar Tropfen, um die Süße noch mehr abzuschwächen.

    Getestet bisher DeeEnAy und DoubleHelix, also AnanasEnergy und HimbeerEnergy. So schmeckt es mir ganz gut. Für den Preis kann man das mal machen.

  • e-pieros, Smash Berry's und Forbidden Fruits fand ich mal echt gut..... Wie sie mir heute schmecken, keine Ahnung, vom Cherries&Berries naja, der Geschmack ist gut aber zu schwach wenn du die Flasche voll auffüllst. HB ist glaube ich Murks

  • Ich hab heute meine ersten DripHacks erhalten und gleich mal abgemischt.

    Erstmal nach Herstellerangabe also Shots rein 6 Stück 70/30 und den Rest mit 100 VG aufgefüllt … mal sehen was das wird.


  • Don Ron das cremeux kannste erst mal die nächsten 6 bis 8 wochen in den schrank stellen, vorher brauchste das nicht zu probieren ^^

    _____
    Eine schwarze Katze, die Deinen Weg kreuzt, bedeutet, dass das Tier irgendwo hinwill.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!