Steampipes Cabeo


  • ooooh, den kleinen scheisser liebe ich ja abgöttisch. wie aus so einem kleinen verdampfer so viel geschmack rauskommen kann... <3
    ich freu mich auch schon auf die tankerweiterung, die dann hoffentlich bald käuflich zu erwerben ist.

    _____
    ich bin selbstständiger dampfer. ich dampfe selbst und ständig.

  • LM242 also gesehen habe ich da noch nichts, außer die prototypen, die mal auf facebook von christian gepostet wurden. die sind glaub ich mittlerweile bei den testern, und wenn da alles positiv läuft, gehen die wohl in den verkauf.

    _____
    ich bin selbstständiger dampfer. ich dampfe selbst und ständig.

  • Der Steampipes Cabeo fällt vorallem durch sein neues revolutionäres Liquid Förderungssystem auf das ohne Dochte auskommt.

    Hierfür transportiert er wie auch sein günstiger Verwandter der Kumo, das Liquid an einer Röhre die mit einer anderen Röhre umwickelt ist an einem Hohlraum zwischen den beiden nach oben.

    Die funktioniert sehr gut und das Gerät ist mir bisher nie trocken gelaufen.

    Die Wicklung setzt man in einen paralelen Post, anschließen wird bewattet bevor man den Peek Afc Ring aufsteckt.

    Geschmacklich spielt er was etwas restriktiveres Single Coil Dl angeht ganz oben mit.

    Wer ein einfaches innovatives Gerät möchte ohne sich mit Dochten und den Problemen die diese mit sich bringen möchte ist hier gut Beraten.


    Auch Mtl macht er eine passable Figur, ich sehe seine stärke aber eher im Dl Bereich.


    Fazit: Darf man gerne kaufen, wer Steampipes mag oder Dampfverhalten richtung Gt4 für den ist er ne Überlegung Wert


    Edith: bitte mehr Infos, der Thread ist neu und braucht ein wenig Vorstellung. Nicht jeder kennt die Vds. Danke euch

  • Das mit dem MTL hätte ich vor Verdampferkammerreduzierung und Gira Driptip, sowie den 1,0 Schrauben so unterschrieben.


    Jetzt nicht mehr. Bin begeistert was der MTL für einen Dampf produziert.

  • Habe ihn heute mal mit der Kammerreduzierung und dem Gira-DripTip bestückt und muss sagen, es ist der Hammer.

    Bin mit der Leistung erstmal 5W zurück gegangen und es ist immer noch verdammt heftig, was er da an Geschmack raus haut.


    Habe eine SFFC mit 2x 30AWG und 38AWG Mantel mit ID 3mm und 6 Windungen drin. Das ganze liegt bei 0,76 Ohm und wird nun mit nur 19W befeuert.

    Schrauben müssten, wenn ich mich nicht irre, die 1mm sein und ich habe beide Seiten offen.

  • Kurze Frage : ich lese bei dem Cabeo oft, dass es notwendig ist in der Watte Luftlöcher zu lassen, damit der Nachfluss gewährleistet ist. Wird da einfach die Wanne nicht restlos ausgefüllt oder was habe ich mir da vorzustellen ? Und falls ja : Wie alltagstauglich ist das Ding dann noch ? So einfach in den Rucksack feuern ist dann wohl vermutlich nicht mehr :kopfkratz:

  • Ich fülll die Wanne ganz normal auf und drücke die Watte dann einfach leicht mit der Pinzette vom vorderen Eck weg, sodass dort etwas Luft ist, geschätzt nicht mal einen mm.


    Im Rucksack hatte ich ihn bisher noch nicht, aber in der Jacken- und Handtasche (hier im Handyfach) und auch im Auto hat er auch schon eine Weile liegen müssen und bisher hat er noch nicht gesifft, ich halte ihn also für absolut alltagstauglich.

  • Wenns Probleme gibt, kann ich auch ein Foto beim nächsten Bewatten machen, wies bei mir aussieht. Möcht ich nur momentan niemandem antun nach 3,5 Tanks Lemon Tart <X :D

  • JoseMourinho wenn man dem allgemeinen buschfunk glauben schenken darf, gehts wohl nächste woche mit den tankerweiterungen los. man wartet bei steampipes wohl auf die verpackungsmaterialien zum versand. das scheint beim cabeo irgendwie zum programm zu gehören, wenn ich da an den first batch denke, der ja auch nur deswegen gebettet in blaue schnippsel ausgeliefert wurde, weil ein zulieferer die inlays für die blechdosen nicht fertig bekommen hat ^^

    _____
    ich bin selbstständiger dampfer. ich dampfe selbst und ständig.

  • ich find die eigentlich ganz lustig, ich glaub den cabeo gibts ja mittlerweile immer noch mit blauen schnippseln, weil die leute das so cool fanden. meine waren alle in schnippsel gebettet, als die ankamen. zwei first batch, zwei sondereditionen. alles blau geschnippselt. ich wette der christian adrian hat zuhause ein ganzes zimmer voll mit blauen schnippseln, in die er sich ab und zu heimlich reinschmeisst ^^

    _____
    ich bin selbstständiger dampfer. ich dampfe selbst und ständig.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!